Basketballkreis
Niederrhein

Der BKN

Der Basketballkreis Niederrhein (BKN)

Der Basketballkreis Niederrhein wurde am 18.10.1952 in Rheinhausen (heute Duisburg-Rheinhausen) gegründet. Folgende Vereine nahmen daran teil:

  1. Krefelder EV (aktueller Nachfolgerverein SC Bayer Uerdingen)
  2. TuS Rheinhausen (Nachfolgeverein OSC Rheinhausen)
  3. Homberger TV
  4. TuS Duisburg 48/99 (aktueller Nachfolgeverein Basket Duisburg)
  5. und als Gast VfvB Ruhrort/Laar.

Seit der Kreisteilung 1976 umfaßt der BK Niederrhein die Kreise Kleve und Wesel sowie die Stadt Duisburg. Z.Z. sind zwei Vereine aus Bocholt Gastvereine im BK Niederrhein.


In dieser Sektion finden Sie auch:

Vorstand
Jahrestafel BKN
Mitgliedsvereine im BKN
Termine und Veranstaltungen

Zuletzt aktualisiert: 2018-03-16 16:30:02