Basketballkreis
Niederrhein

News

Fortbildung LSE/LSD im BKN - Präsenzveranstaltungen

2021-10-28 18:50:06

Nachdem die letzten Punkte geklärt werden konnten, werden wir für die Schiedsrichter/Schiedsrichterinnen in diesem Jahr zwei Präsenzveranstaltungen - unter Beachtung der 3G-Regel - anbieten können.

 

Wir hoffen auch, dass das Angebot angenommen wird, nach der langen Pause durch die Pandemie (die leider auch noch nicht vorbei ist) muss sich doch so einiges wieder einfinden. Ein Online-Angebot vom WBV wird wohl noch kommen, genauere Infos dazu liegen aktuell nicht vor, aber mit den Präsenzveranstaltungen bieten sich u. a. Gelegenheiten zum Austausch und Fragen rund um das Schiedsrichterwesen, aktuelle Entwicklungen, TeamSL und mehr zu stellen.

 

Die Teilnahme an einer Präsenzveranstaltung wird wie in der Vergangenheit als Nachweis der Fortbildung erfasst und gespeichert.

 

Die Veranstaltungen finden am 10. und 17. November jeweils ab 19:00 Uhr im Vorraum der Glück-Auf-Halle in Kamp-Lintfort, Moerser Straße 167, 47475 Kamp-Lintfort statt.

Um einigermaßen die Schiedsrichter/Schiedsrichterinnen aufzuteilen, bitten wir die Vereine, sich primär zum folgenden Termin einzufinden:

 

  • 10. November: VfL, FKB, TVG, SVK, GWV, XAR, BGL, WTV
  • 17. November: TuS, SuS, DJK, WJC, BGDW, BSK, VfvB

Bitte seid rechtzeitig vor Ort, da wir vor Veranstaltungsbeginn noch auf Einhaltung der 3G-Regel (Geimpft, genesen oder getestet) überprüfen müssen.

 

Bei Fragen stehe ich euch gerne zur Verfügung: Oliver Leusink.



Erfolgreiche Ausbildung zum LSE Schiedsrichter

2021-10-04 20:38:46

Am 12. September fand in Kamp-Lintfort der Präsenztag für die Basis-Schiedsrichter statt, die erfolgreich den Online-Kurs absolviert hatten. Der Praxistag, der auch dieses Jahr in Kooperation mit dem Basketballkreis Niers stattgefunden hat, wurde von den Referenten Ermin Dedic und Simon Kirchhoff geleitet. Die jungen Nachwuchs-Schiedsrichter bekamen von den langjährigen und erfahrenen Referees jede Menge Anleitungen und Tipps für ihren Einsatz auf dem Spielfeld.

Die KSRW und die Referenten wünschen den neuen Schiedsrichtern viel Spass bei den ersten Einsätzen und einen guten Pfiff.

Die Veranstaltung fand natürlich unter Einhaltung der 3G Regeln statt.



Minibasketball

2021-09-23 20:39:50

Im Rahmen der Einspielrunde wird geplant, kleine Turniere für Kreisliga Teams zu veranstalten. Welcher Verein möchte hier an einem U10 (Jg. 2012 und 2013) und/oder U12 (Jg. 2011 und 2010) Turnier teilnehmen? Welcher Verein würde ein solches Turnier ausrichten?
 
Für die Altersklasse U8 (Jg. 2014 und jünger) werden wieder Spieltreffs geplant, wo die Kinder miteinander spielen. Somit sind keine kompletten Teams notwendig. 
 
Bitte eine Rückmeldung an den Miniwart Ulf Sengutta unter ulf.sengutta@basketballkreis-niederrhein.de


Schiedsrichterausbildung 2021

2021-08-17 19:17:22

Wie auch im letzten Jahr kooperieren die beiden Basketballkreise Niederrhein und Niers in der Durchführung der Basisausbildung für Schiedsrichter (LSE-Lizenz). Es galt noch einiges abzustimmen, daher ist das Zeitfenster für die Meldungen nicht so groß, wir hoffen aber dennoch, dass ihr in euren Vereinen interessierte Spieler, Trainer und weitere Talente ansprecht und diese den Lehrgang absolvieren.

 

Wie ist der Lehrgang aufgebaut? Wie auch im letzten Jahr gilt es ein E-Learning (zwei Teile) eigenständig durchzuführen, mittels Test zwei Zertifikate zu erlangen, welche die Voraussetzung sind, am Präsenztag teilnehmen zu dürfen. Der Präsenztag enthält auch einen kurzen Regeltest, widmet sich aber zu über 90% der Schiedsrichtertechnik in praktischen Einheiten. Bei Bestehen erhält der Kandidat/die Kandidatin durch den DBB im Anschluss einen SR-Ausweis ausgestellt sowie seine/ihre SR-Nummer mitgeteilt.

 

Der Präsenztag findet am 12. September 2021 in Kamp-Lintfort statt, nähere Infos dazu folgen noch. Vom DBB werden die Zugangsdaten ca. 10 Tage vor dem Präsenztag versendet, daher möchten wir euch bitten, die Kandidaten für den LSE-Lehrgang bis zum 28. August zu melden. Es folgen sehr zeitnah die Informationen zur Registrierung per E-Mail. Dafür benötigen wir Name, Vorname, Geburtsdatum und eine gültige E-Mail-Adresse!

 

Für einen LSD-Lehrgang kommen wir Anfang/Mitte September auf euch zu.

 

Der Vorlauf ist sicher nicht üppig, aber wir hoffen, dass sich auch dieses Jahr Kandidaten finden, die sich für die verantwortungsvolle Rolle als Schiedsrichter interessieren und möglicherweise auch dort Ziele sehen. Letztendlich kann jede Form des Ballsports nicht ohne SR auskommen. Und gerade im Basketball brauchen wir Menschen, die regelfest sind und mit den Regeln umgehen können!

 

Sportliche Grüße
Oliver Leusunk / Nicolai Willinek



Einladung zum Kreisjugend-/Kreistag 2021

2021-08-06 15:13:41

Am 3. September 2020 findet der Kreisjugend- und Kreistag statt. Weitere Informationen entnehmt ihr bitte der Einladung zum Kreistag 2021.



Spielbetrieb der Saison 2020/21 beendet

2021-03-10 20:18:23

Die Corona Pandemie hat vieles bewegt und verändert. Auch in den ersten Monaten des Jahres 2021 hat sich die Situation nicht wirklich gebessert. Unsere Hallen sind nach wie vor für den Trainingsbetrieb und Spielbetrieb geschlossen.

Der Vorstand des Basketballkreises Niederrhein (BKN) hat beschlossen, die laufende Saison 2020/21 für den Jugendspielbetrieb und den Seniorenspielbetrieb (Herren) des BKN als beendet zu erklären.

 

Bitte informiert entsprechend die Übungsleiter eurer Teams. Die Auswirkungen der nicht gespielten Saison werden wir in Abstimmung mit dem WBV klären. Hierzu werden wir Euch noch informieren.

 



Anschreiben an die Vereine

2020-11-22 13:17:22

Der Basketballkreis Niederrhein bekommt die Auswirkungen der Corona-Krise ebenso deutlich zu spüren, wie alle anderen auch. In seinem Anschreiben, das an alle Vereine des BKN verteilt wurde, bezieht der 1. Vorsitzende Stellung zu den Themen Spielbetrieb, Trainingsbetrieb, Finanzen und WBV Verbandstag.



Saisonstart verschoben aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie

2020-10-28 20:56:03

Aufgrund der aktuellen Corona-Lage ist der WBV zum Thema aktuelle Corona-Situation zu der Entscheidung gelangt, den Saisonstart aufgrund der aktuell explodierenden Corona-Zahlen zunächst auf Anfang 2021 zu verschieben. Eine Entscheidung, wie es dann weitergeht, wird in Abstimmung mit den Kreisen und Mitgliedsvereinen getroffen und wird abhängig von der Entwicklung der Gesamtlage sein. Nähere Einzelheiten zur Entscheidung findet ihr unter folgendem Link:

https://www.basketball.nrw/verband/amtliches/3079-saisonstart-verschoben-wettbewerbe-2020-2021

Der Basketballkreis Niederrhein schließt sich in gesamtgesellschaftlichen Interesse, zum Schutz der Kinder, Jugendlichen und Seniorenspieler sowie aller involvierten Trainer, Schiedsrichter und Spielereltern der Entscheidung des WBV an und wird den Spielbetrieb zunächst aussetzen.



Ordnungen des BKN überarbeitet

2020-10-15 20:06:02

Die Jugend-, Spiel- und Schiedsrichterordnungen wurden ebenso wie die Beitrags- und Gebührenordnung gemäß den auf dem Kreistag beschlossenen Änderungen überarbeitet. Die neuen Ordnungen finden sich unter Satzung und Ordnungen.



Einladung zum Kreistag 2020

2020-08-15 17:06:03

Am 25. September 2020 findet der Kreisjugend- und Kreistag statt. Weitere Informationen entnehmt ihr bitte der Einladung zum Kreistag 2020.



Jugendwart zurückgetreten

2020-07-23 18:38:58

Aus persönlichen Gründen ist der Jugendwart des BKN am 20.7.2020 zurückgetreten. Kommissarisch übernimmt Ronja Awater die Aufgaben bis zum nächsten Kreistag.



Anschreiben des 1. Vorsitzenden

2020-04-22 18:46:36

Der Basketballkreis Niederrhein bekommt die Auswirkungen der Corona-Krise ebenso deutlich zu spüren, wie alle anderen auch. In seinem Anschreiben, das an alle Vereine des BKN verteilt wurde, bezieht der 1. Vorsitzende Stellung zu den Themen Saisonabschluss 2019/20, Kreispokal und Niederrheinpokal 2020, Kreis-/Kreisjugendtag 2020, Schiedsrichterausbildung 2020 sowie ein Ausblick auf die Saison 2020/21.



Spiel- und Trainingsbetrieb bis Ostern eingestellt

2020-03-12 18:07:44

Der WBV hat entschieden, den Spielbetrieb bis auf Weiteres auszusetzen. Ob der Spielbetrieb nach Ostern wieder aufgenommen werden kann, bzw. wie es weitergeht, ist noch nicht abzuschätzen. Der Basketballkreis Niederrhein schließt sich dieser Entscheidung an und setzt den Spielbetrieb in den Kreisligen ebenfalls aus.



11. Minibasketball Festival des Basketballkreises Niederrhein am Sonntag, den 23.02.2020 in Kamp-Lintfort

2020-02-16 18:04:28

Eine ganz besondere Basketball-Aktion findet am Sonntag, den 23. Februar 2020 in Kamp-Lintfort statt. Die Jungen und Mädchen im Alter von 5 bis 7Jahren (Altersgruppe U8) spielen vereinsübergreifend miteinander Basketball. Alle Kinder aus dem Basketballkreis Niederrhein (Kreis Wesel, Kreis Kleve und Stadt Duisburg) sowie angrenzenden BB-Kreisen werden unabhängig von einer Vereinsmitgliedschaft in Abhängigkeit der Körpergröße  aufgeteilt in mehrere Teams und spielen dann mit- bzw. gegeneinander. Auch Schulen und Schul AGs sind herzlich willkommen.

Um den physiologischen Eigenschaften der Kinder aus den Kindergärten, der 1. und 2. Klasse gerecht zu werden, wird mit dem gelben 4er Ball gespielt. Dabei steht das gemeinsame miteinander spielen im Vordergrund.


Beginn ist um 11.00 Uhr in der Turnhalle 1 der Glück-Auf Halle in Kamp-Lintfort, Moerser Str., das Ende ist gegen 13.00 Uhr geplant.

Wer möchte mitmachen? Meldungen bitte beim Miniwart des Basketballkreises Niederrhein unter ulf.sengutta@basketballkreis-niederrhein.de



Wenn das Gewinnen in den Hintergrund rückt: 10. Festival der Minibasketballer

2020-01-20 20:59:35

Es ist mittlerweile gute Tradition am Niederrhein geworden, dass beim Minibasketball der Spaß im Vordergrund steht und das Gewinnen in den Hintergrund rückt. So wurde nun das 10. Minibasketball Festival ausschließlich für die Altersgruppe U8, also Kinder im Alter von 5, 6, und 7 Jahren veranstaltet. Es kam die überwältigende Anzahl von 50 Jungen und Mädchen vom Niederrhein für knapp 2 Stunden in der Turnhalle an der Landwehr in Xanten zusammen, um vereinsübergreifend zusammen Basketball zu spielen. Vom Osterather TV (Kreis Düsseldorf) über die BG Lintfort, Basket Duisburg bis hin zu den Xanten Romans erstreckte sich der Teilnehmerkreis. Erfreulich war auch die Teilnahme von Schüler/innen die nicht im Vereinssport organisiert sind. So warfen Kinder der Grundschulen Viktorschule Xanten, Hagelkreuzschule Lüttingen, Hinrich-Wichern Grundschule Sonsbeck und der Eschenburg Grundschule Moers ihre ersten Körbe.

Der Minibasketballwart des Kreises Niederrhein Ulf Sengutta begann nach dem gemeinsamen Aufwärmen mit der vereinsübergreifenden Aufteilung aller Kinder in 4 Teams. Das Coaching übernahmen die Trainer der teilnehmenden Vereine, Nico Schmidt, Andre Peerenboom, Carsten Spitzlay, Dirk Köster, Markus Wrbicki und Laurence Dietz .

Speziell für die jüngsten Korbjäger wurde mit dem leichten 4er Ball gespielt, damit das Treffen der Körbe deutlich erleichtert wird. Hier stand der Spaß am Spiel im Vordergrund so dass alle Kinder viel Spielzeit bekamen, um Spielpraxis zu sammeln. Alle Spieler/innen waren voll in Action und bekamen nach jedem Viertelende noch einen Freiwurf, um ihr Ergebnis zu verbessern und vor allem für das persönliche Erfolgserlebnis. Das Spiel-Ergebnis war völlig egal – es zählte nur das spielen miteinander. So konnten sich alle Kinder als Sieger fühlen, da sie viel spielten.

Einen besonderen Applaus gab es für den Schiedsrichter Joost Kallenberg, denn die jungen Nachwuchsbasketballer lebten den Fair-Play Gedanken, wonach man nicht über Schiedsrichter meckert, sondern ihnen dankt – denn ohne Schiedsrichter geht es nicht! Hiervon können auch ältere Basketballer noch lernen. Insgesamt feuerten 100 Eltern und Geschwister die Teams an und ließen sich den frischen Kaffee gut schmecken.

Zudem erhielten alle Kinder einige Andenken des Deutschen Basketball Bundes, der diese Veranstaltung unterstützte. Am Ende der Veranstaltung gab es für alle Beteiligten viel Applaus und nun heißt es üben, üben, üben, damit beim nächsten Minibasketball Festival noch mehr Körbe fallen. Und zur Beruhigung der Kinder kann gesagt werden: Es wird ein nächstes Festival geben – die Planungen für einen Termin in Kamp-Lintfort laufen auf Hochtouren.



10. Minibasketball Festival des Basketballkreises Niederrhein am Sonntag, den 12.1.2020 in Xanten

2019-12-09 21:01:46

Eine ganz besondere Basketball-Aktion findet am Sonntag, den 12. Januar 2020 in Xanten statt. Die Jungen und Mädchen im Alter von 5 bis 7 Jahren (Altersgruppe U8) spielen vereinsübergreifend miteinander Basketball. Alle Kinder aus dem Basketballkreis Niederrhein (Kreis Wesel, Kreis Kleve und Stadt Duisburg) sowie angrenzenden BB-Kreisen werden unabhängig von einer Vereinsmitgliedschaft in Abhängigkeit der Körpergröße  aufgeteilt in mehrere Teams und spielen dann mit- bzw. gegeneinander. Auch Schulen und Schul AGs sind herzlich willkommen.

Um den physiologischen Eigenschaften der Kinder aus den Kindergärten, der 1. und 2. Klasse gerecht zu werden, wird mit dem gelben 4er Ball gespielt. Dabei steht das gemeinsame miteinander spielen im Vordergrund. Das Ergebnis oder gar gewinnen steht völlig im Hintergrund. Gefördert wird diese einmalige Aktion durch den Deutschen Basketball Bund (DBB), der für jeden Teilnehmer/in Andenken sponsort.


Beginn ist um 9.30 Uhr in der Turnhalle an der Landwehr in Xanten, das Ende ist gegen 11.00 Uhr geplant.

Wer möchte mitmachen? Meldungen bitte beim Miniwart des Basketballkreises Niederrhein, Ulf Sengutta, unter ulf.sengutta@basketballkreis-niederrhein.de



Beschluss des außerordentlichen Kreistag vom 11.10.2019

2019-10-30 18:22:01

Auf dem außerordentlichen Kreistag vom 11. Oktober 2019 haben die Vereine des BKN beschlossen, die Änderung bzgl. des Einsatzes von Schiedsrichtern bei Jugendspielen des BKN wieder zurückzunehmen. Mit diesem Kreistag setzen die Vereine - wie im Anhang 2 der Kreisjugendordnung beschrieben - bei den Jugendspielen im Kreis ihre Schiedsrichter wieder selbst an. Bei Fragen dazu oder Problemen, diese zu besetzen oder anderweitig besetzen lassen zu wollen, wendet ihr euch bitte an den Kreisschiedsrichterwart: